Blogger schenken Lesefreude – und Seitengang macht mit

LesefreudeObwohl die im vergangenen Jahr zum Welttag des Buches ins Leben gerufene Aktion „Lesefreunde“ ein voller Erfolg war, haben sich die Stiftung Lesen, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die deutschen Buchverlage als Initiatoren entschlossen, die Aktion für ein Jahr auszusetzen.

33.333 Teilnehmer verschenkten im Jahr 2012 zum Welttag des Buches eine Million Bücher an Freunde, Bekannte, Kollegen oder völlig Unbekannte. Auch „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ war dabei und verteilte 30 Exemplare von Siegfried Lenz‘ Novelle „Schweigeminute“.

Um auch in diesem Jahr den Welttag des Buches nicht ohne Lesefreunde vergehen zu lassen, haben sich die beiden Bloggerinnen Dagmar Eckhardt und Christina Mettge eine eigene Aktion überlegt: „Blogger schenken Lesefreude„.

Der Plan ist, dass alle teilnehmenden Blogs am 23. April einen Beitrag veröffentlichen, in dem sie ein Buch verlosen. Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren die Beiträge. Verlost werden die Bücher dann am 30. April.

Auch bei dieser Aktion macht „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ mit. Der Suhrkamp Verlag hat sich bereit erklärt, Seitengang dafür ein Buch zur Verfügung zu stellen: Andrzej Stasiuks Roman „Hinter der Blechwand“. Dem Suhrkamp Verlag sei an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung gedankt. Ob Seitengang noch weitere Bücher verlosen wird, entscheidet sich bis Mitte April.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s