Verlosung zum Welttag des Buches: Die Gewinner

Gewinnspiel Tag des Buches 2013 - AuslosungEs ist vollbracht! Die sechs Gewinner der Verlosung zum Welttag des Buches sind gezogen und benachrichtigt und haben bereits ihrerseits den Gewinn bestätigt. Am Montag gehen die Bücher in die Post. Seitengang bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern. Es war wirklich überwältigend, wie groß die Begeisterung für diese Aktion war: Insgesamt 58 Kommentare sind innerhalb einer Woche eingegangen!

Die Gewinner:
Manuel O. aus Bremen: Evie Blakes „Valentina – Sinnliches Erwachen“
Sandra H. aus Raunheim: Louis Begleys „Schmidts Einsicht“
Katharina B. aus Paderborn: Helge Timmerbergs „African Queen“
Thomas W. aus Marburg: John Grishams „Das Geständnis“
Susanne W. aus Berlin: Andrzej Stasiuks „Hinter der Blechwand“
Katharina G. aus Paderborn: István Örkénys „Minutennovellen“

Seitengang wünscht allen Gewinnern viel Freude mit den Büchern!

Welttag des Buches: Seitengang verlost sechs Bücher

Gewinnspiel Tag des Buches 2013Es ist soweit: Der Welttag des Buches hat begonnen – und damit auch das angekündigte Gewinnspiel. „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ verlost sechs Bücher! Wer eines davon gewinnen will, kommentiert einfach diesen Artikel auf der Webseite des Blogs (also nicht bei Facebook oder Google+!) und ist damit im Lostopf. Gezogen werden die Gewinner am 30. April. Anschließend werden sie per Mail benachrichtigt.

Und das können Sie gewinnen:
1. Andrzej Stasiuk: Hinter der Blechwand, Suhrkamp Verlag, 2013, Taschenbuch
2. István Örkény: Minutennovellen, Suhrkamp Verlag, 2011, gebunden
3. John Grisham: Das Geständnis, Heyne Verlag, 2013, Taschenbuch
4. Evie Blake: Valentina – Sinnliches Erwachen, Blanvalet Verlag, 2013, Taschenbuch
5. Helge Timmerberg: African Queen, Rowohlt Verlag, 2012, gebunden
6. Louis Begley: Schmidts Einsicht, Suhrkamp Verlag, 2013, Taschenbuch

Die Gewinner werden nun am Abend des 1. Mai gezogen und am 2. Mai benachrichtigt. Sobald alle Gewinner ihren Gewinn bestätigt haben, werden sie auch im Blog veröffentlicht.

LesefreudeDie Teilnahmebedingungen
1. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Blog „Seitengang – Ein Literatur-Blog“. Das Gewinnspiel gehört zur Aktion „Blogger schenken Lesefreude“.
2. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
3. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die eMail-Adresse gehört, die beim Kommentar des Blog-Artikels angegeben wird. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich. Ein regelwidriger oder wiederholter Kommentar hat den Spielausschluss des Teilnehmers zur Folge.
4. Es werden nur die im Artikel genannten Preise vergeben.
5. Das Gewinnspiel beginnt am 23. April um 0 Uhr und endet am 30. April um 12 Uhr.
6. Die sechs Gewinner werden zeitnah unter Verwendung der bei der Kommentierung angegebenen Mailadresse benachrichtigt. Jeder Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 6. Mai 2013 zu bestätigen und die noch benötigten Angaben zu machen, um den Gewinn zuzustellen. Andernfalls ist „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ berechtigt, einen neuen Gewinner auszulosen.
7. Die Preise werden den Gewinnern per Post an die bei der Bestätigung angegebene Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ nicht verantwortlich.
8. Eine Barauszahlung oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.
9. Jeder Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name und sein Wohnort am Ende des Gewinnspiels auf „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ veröffentlicht werden.
10. Jegliche Schadenersatzverpflichtung von „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ und ihres Verantwortlichen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
11. Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben werden von „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht zum Zwecke der Werbung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet ebenfalls nicht statt.
12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Blogger schenken Lesefreude – und Seitengang macht mit

LesefreudeObwohl die im vergangenen Jahr zum Welttag des Buches ins Leben gerufene Aktion „Lesefreunde“ ein voller Erfolg war, haben sich die Stiftung Lesen, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die deutschen Buchverlage als Initiatoren entschlossen, die Aktion für ein Jahr auszusetzen.

33.333 Teilnehmer verschenkten im Jahr 2012 zum Welttag des Buches eine Million Bücher an Freunde, Bekannte, Kollegen oder völlig Unbekannte. Auch „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ war dabei und verteilte 30 Exemplare von Siegfried Lenz‘ Novelle „Schweigeminute“.

Um auch in diesem Jahr den Welttag des Buches nicht ohne Lesefreunde vergehen zu lassen, haben sich die beiden Bloggerinnen Dagmar Eckhardt und Christina Mettge eine eigene Aktion überlegt: „Blogger schenken Lesefreude„.

Der Plan ist, dass alle teilnehmenden Blogs am 23. April einen Beitrag veröffentlichen, in dem sie ein Buch verlosen. Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren die Beiträge. Verlost werden die Bücher dann am 30. April.

Auch bei dieser Aktion macht „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ mit. Der Suhrkamp Verlag hat sich bereit erklärt, Seitengang dafür ein Buch zur Verfügung zu stellen: Andrzej Stasiuks Roman „Hinter der Blechwand“. Dem Suhrkamp Verlag sei an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung gedankt. Ob Seitengang noch weitere Bücher verlosen wird, entscheidet sich bis Mitte April.