Welttag des Buches: Seitengang verlost 14 Bücher

IMG_0948Heute ist nicht nur der Tag des deutschen Bieres, sondern vor allem der Welttag des Buches! „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ nimmt wie immer an der großartigen Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ teil und verlost auch in diesem Jahr wieder ein paar Bücher. Waren es in den vergangenen zwei Jahren noch elf Bücher, werden jetzt nochmal ein paar draufgelegt. Sage und schreibe 14 Bücher sind diesmal zu gewinnen – da dürfte für fast jeden etwas dabei sein.

Wer eines der Bücher gewinnen will, kommentiert einfach diesen Artikel auf der Webseite des Blogs (also nicht bei Facebook, Google+ oder Instagram!) und ist damit im Lostopf. Wer mag, schreibt in seinem Kommentar dazu, welches Buch besonders gewünscht ist – dann kann die Losfee darauf möglicherweise Rücksicht nehmen. Sehr gerne dürfen Sie außerdem schreiben, was Ihnen das Lesen von Büchern bedeutet oder welches Ihr absolutes Lieblingsbuch ist.

„Blogger schenken Lesefreude“ wurde von den beiden Bloggerinnen Dagmar Eckhardt und Christina Mettge ins Leben gerufen, weil damals die Aktion Lesefreunde der Stiftung Lesen ausgesetzt wurde und die beiden dennoch Lesefreude schenken wollten. Der Erfolg der Aktion war riesig: Mehr als 1.000 Blogs machten beim ersten und zweiten Mal mit. Inzwischen haben sich die beiden Bloggerinnen mit Sonja Subklewe Verstärkung ins Team geholt und die Aktion etwas verändert. Zuvor waren immer nur Bücher verlost worden, in diesem Jahr ist „Blogger schenken Lesefreude“ bewusst geöffnet worden für jegliche passende Aktion. Dabei organisiert jeder teilnehmende Blogger seine Veranstaltung selbst, Dagmar Eckhardt, Christina Mettge und Sonja Subklewe stellen nur die Vernetzungs-Plattform zu Verfügung.

Bei Seitengang aber ist alles beim Alten geblieben. Hier werden auch in diesem Jahr wieder Bücher verlost.

Und das können Sie gewinnen:
1. Péter Gárdos: Fieber am Morgen, Hoffmann und Campe Verlag, 2015, gebunden
2. Alois Prinz: Hannah Arendt, Insel Verlag, 2013, Taschenbuch
3. Jackie Thomae: Momente der Klarheit, Hanser Berlin Verlag, 2015, gebunden
4. Bianka Minte-König: Schafskälte, Thienemann Verlag, 2011, gebunden
5. Karl Olsberg: Rafael 2.0, Thienemann Verlag, 2011, gebunden
6. Umberto Eco: Bücher sprechen über Bücher, Hanser Verlag, 2015, broschiert
7. Juan S. Guse: Lärm und Wälder, S. Fischer Verlag, 2015, gebunden
8. Olivia Monti: Luna Park, Abentheuer Verlag, 2010, gebunden
9. Fredrik Backman: Ein Mann namens Ove, Fischer Verlag, 2015, Taschenbuch
10. Ilse Behl: Eine Jacke wie Feuer, Abentheuer Verlag, 2013, Taschenbuch
11. Clemens J. Setz: Glücklich wie Blei im Getreide, Suhrkamp Verlag, 2015, gebunden
12. Peter Stamm: Nacht ist der Tag, S. Fischer Verlag, 2013, gebunden
13. Bodo Kirchhoff: Erinnerungen an meinen Porsche, Hoffmann und Campe Verlag, 2009, gebunden
14. Peter Manseau: Bibliothek der unerfüllten Träume, Hoffmann und Campe Verlag, 2009, gebunden

blogger2015v-WDie Teilnahmebedingungen:
1. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Blog „Seitengang – Ein Literatur-Blog“. Das Gewinnspiel gehört zur Aktion „Blogger schenken Lesefreude“.
2. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
3. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die eMail-Adresse gehört, die beim Kommentar des Blog-Artikels angegeben wird. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich. Ein regelwidriger oder wiederholter Kommentar hat den Spielausschluss des Teilnehmers zur Folge.
4. Es werden nur die im Artikel genannten Preise vergeben.
5. Das Gewinnspiel beginnt am 23. April 2016 um 0 Uhr und endet am 30. April 2016 um 23.59 Uhr.
6. Die 14 Gewinner werden zeitnah unter Verwendung der bei der Kommentierung angegebenen Mailadresse benachrichtigt. Jeder Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 7. Mai 2016 zu bestätigen und die noch benötigten Angaben zu machen, um den Gewinn zuzustellen. Andernfalls ist „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ berechtigt, einen neuen Gewinner auszulosen.
7. Die Preise werden den Gewinnern per Post an die bei der Bestätigung angegebene Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ nicht verantwortlich.
8. Eine Barauszahlung oder ein Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.
9. Jeder Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name und sein Wohnort am Ende des Gewinnspiels auf „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ veröffentlicht werden.
10. Jegliche Schadenersatzverpflichtung von „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ und ihres Verantwortlichen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
11. Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben werden von „Seitengang – Ein Literatur-Blog“ nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht zum Zwecke der Werbung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet ebenfalls nicht statt.
12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

59 Antworten auf “Welttag des Buches: Seitengang verlost 14 Bücher”

  1. Hallo,
    ich wünsche dir einen schönen Welttag des Buches.
    Für mich ist lesen die ideale Gelegenheit um vom stressigem Alltag von der Arbeit abzuschalten. Leider komme ich viel zu selten dazu, weil ich so viel arbeiten muss. Und manchmal fehlt auch einfach die Lust, da ich mich durch meine Arbeit am Theater den ganzen Tag mit Texten auseinandersetze.
    Ich würde mich sehr über das Buch: „Alois Prinz
    Hannah Arendt – oder Die Liebe zur Welt“.

    Liebe Grüße Christin

  2. Hallo Christian,

    wieder eine Tolle Auswahl an Büchern. Nachdem ich mich über einige informiert habe, die ich noch nicht kannte, würde ich mich ganz besonders über Fieber am Morgen freuen. Ein einziges Lieblingsbuch könnte ich nicht benennen, dazu gibt es einfach viel zu viele wunderbare Geschichten. Jede anders und auf eigene Art wunderbar.

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Hallo,

    mein absolutes Lieblingsbuch ist „Traumzeit“ von Barbara Wood. Ich lese eigentlich alle Romane gerne von ihr. Dann auch noch Joy Fielding und Ken Follett. Beim Lesen kann ich einfach wunderbar abschalten.

    Gerne möchte ich für „Fieber am Morgen“, „Ein Mann namens Ove“ oder „Nacht ist der Tag“ in den Lostopf hüpfen.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  4. Hii:) Lesen bedeutet für mich sowohl eine Flucht als auch ein Ausgleich von dem stressigen Unileben.. Leider ist die Zeit mich mit einen Buch gemütlich hinzusetzen sehr geschrumpft.. Ich hoffe ja mal das ich bald wieder mehr Zeit zum lesen habe..
    Ein Lieblingsbuch bezitze ich nicht.. Ich lese jetzt auch nicht stur ein Gerne.. bin was das lesen angeht eigentlich immer offen für neues… Daher kann man die Bücher auch nicht vergleichen.. Also angesagt ich habe einfach viele Favoriten..
    Aus deiner Bücherauswahl finde ich hört sich „Bibliothek der unerfüllten Träume“ ziemlich interessant an.

  5. Hallo Christian, heute ist auch Welttag des Bieres?! Zu schade, dass das Wetter so mies ist. Sonst hätte ich es mir mit einem kühlen Weizen und einem guten Buch auf dem Balkon gemütlich gemacht. So koche ich mir lieber einen leckeren Tee und verschwinde mit einem spannenden Thriller auf dem Sofa. – Die Gewinnbücherauswahl ist super. „Peter Manseau: Bibliothek der unerfüllten Träume“ klingt interessant. Ich versuche gerne mein Glück. LG Hen

  6. Hallo Christin!

    Einen schönen Welttag des Buches. Das Wetter ist ja leider nicht so schön, daher kann man sich eher auf dem Lieblingssessel mit dem Buch gemütlich machen.

    Von den schönen Büchern, die du hier anbietest, wäre für mich folgendes sehr interessant:
    . Karl Olsberg: Rafael 2.0,

    Und hüpfe daher für dieses Buch in den Lostopf.

    LG

    Michaela

  7. Lesen ist das beste, das ich je gelernt habe. Egal wie sehr die Welt sich gegen mich verschworen zu haben scheint, beim Lesen kann ich mich entspannen und wieder runterkommen.
    Daher bin ich natürlich immer an neuem Lesestoff interessiert. In diesem Fall habe ich es auf „Ein Mann namens Ove“ abgesehen. Also vielen Dank für diese tolle Aktion!

    PS: Viel Glück auch allen anderen Teilnehmern. :)

  8. Hallo und einen schönes Welttag des Buches :)
    Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Wir schießen Gummibänder zu den Sternen“ von Stefan Beuse. Absolut empfehlenswert!
    Ich würde sehr gerne für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen (Dankeschön für die tolle und abwechslungsreiche Auswahl!):
    Fieber am morgen
    Rafael 2.0
    Ein Mann namens Ove
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Elke

  9. Einen schönen Welttag des Buches wünsche ich!
    Wow, 14 Bücher, da wird ja wieder einiges an Platz im Regal bei dir frei :)
    Lesen ist für mich Freiheit, Entspannung, Träumen, Schrecken, Lernen und Lieben. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht wenigstens einmal in ein Buch blicke und ich verstehe Menschen nicht, die dem nichts abgewinnen können.

    Meine Lieblingsbücher sind „Kino“ von Hermann Kant (Ein ganzes Buch über eine absurde Idee, die mir von meinem Denken so nah ist das es schon fast Angst macht), „Der Wolf“ von Joseph Karol Smith (Die Sprache!) und „Die weisse Spinne“ von Heinrich Harrer.
    Liebe Grüße

  10. So viele tolle Bücher, da kann ich mich gar nicht entscheiden. Für mich bedeutete lesen eine Auszeit zu nehmen um in fremde Welten zu tauchen. Ich versuche mein Glück für neues Lesefutter :-)

  11. Hallo Christian,

    besonders freuen würde ich mich über „Schafskälte“ – das passt auch gerade zum Blick aus dem Fenster :)
    Lesen bedeutet dem (nicht wirklich spannendem) Alltag zu entfliehen. Ich kann dadurch sein wer und wo ich will – und meistens gibts ein Happy End :)
    Ich wünsche einen wunderschönen Welttag des Buches und immer ein gutes Buch in der Hand :)

    LG Sanny

  12. Hallo,
    eine wirklich tolle Aktion! Ich kenne noch keines der Bücher, von daher würde ich mich über jedes gleichermaßen freuen :-) Lesen bedeutet für mich Entspannung und das Abschalten aus dem Alltag. Ich versuche jeden Abend zumindest eine halbe Stunde zu lesen, leider ist das nur nicht immer so möglich.

    Viele Grüße,
    Stephanie

  13. Hallo!

    Ich versuche einfach mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf. Allerdings für kein bestimmtes Buch, denn ich lasse mich einfach mal überraschern, was mir die Glücksfee vielleicht zulost!

    annekruggel(at)yahoo.de

    LG Anne

  14. Hallo,
    durch das Lesen hat man die Möglichkeit, in fremde Welten abzutauchen und das Leben anderer Menschen „mitzuerleben“. Das finde ich einfach toll.
    Die Bücherauswahl ist echt toll. Vor allem gefällt mir „Ein Mann namens Ove“. Die anderen hören sich aber auch nicht schlecht an :-)

    Viele Grüße
    Martina

  15. Lieber Christian, meine kleine Glücksfee sitzt neben mir und wünscht sich „Eine Jacke wie Feuer“. Lisa wurde gerade 11 Jahre alt und sie fand das Cover cool. Danke das ihr so großartige Bücher verlost!
    Herzlichst
    Bettina

  16. Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Als absolute Leseratte muss ich mein Glück versuchen und hüpfe in den Lostopf. Lesen ist für mich eine schöne Gelegenheit, um abzuschalten, in eine fremde Welt einzutauchen, mitzufiebern, mitzufühlen und um meinen Horizont zu erweitern. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen.

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Katja

  17. Hallo,
    vielen Dank für die tolle Aktion!
    Ich habe gleich einiges Interesantes für mich gefunden. Deshalb würde ich gerne, falls möglich, für Rafael 2.0, Fieber am Morgen, Lärm und Wälder und Ein Mann namens Ove in den Lostopf hüpfen.
    LG Karin

  18. Guten Abend!

    Herzlichen Dank für diese tolle Aktion :)
    Ich lese, um vom Alltag abzuschalten, um meiner Fantasie freien Lauf lassen zu können und um immer neue Abenteuer zu erleben. Ein Leben ohne Bücher ist für mich unvorstellbar.
    Meine absolute Lieblingsreihe ist die „Smoky Barrett“-Reihe von Cody McFadyen.
    Das Buch „Rafael 2.0,“ spricht mich am meisten an, ich lasse mich aber auch gerne überraschen :)

    Viele Grüße und einen schönen Welttag des Buches!

    Mel Hope

  19. Mein Lieblingsbuch ist seit langer Zeit „Die Stadt der träumenden Bücher“ :-) Ich kann von der Welt in Zamonien nicht genug bekommen, obwohl ich sonst kein „Fantasy“-Fan bin…
    Du hast viele tolle Bücher dabei, ich würde mich freuen über
    Fieber am Morgen
    Momente der Klarheit
    Ein Mann namens Ove
    Bibliothek der unerfüllten Träume

    liebe Grüße, Marina

  20. Sehr gerne möchte ich an der Verlosung teilnehmen. Ganz besonders lacht mich „Ein Mann namens Ove“ an, das will ich schon lange lesen.
    Mein momentanes Lieblingsbuch ist „Baba Dunjas letzte Liebe“.
    Viele Grüße
    Lara

  21. Lesen bedeutet für mich eintauchen in die Tiefe meiner Imaginationsfähigkeit, Wissenserwerb, Horizonterweiterung, Konzentration, Aufmerksamkeit, neurologische Prozesse, Emotionen, Entspannung, Zielbewusstsein, Ausdauer, Gehirnjogging und auf dem Sofa liegen:)
    Wenn ich es mir aussuchen darf, würde ich am Liebsten das Buch von Alois Prinz über Hannah Arendt gewinnen. Zweite Wahl: Umberto Eco.
    Ein ultimatives Lieblingsbuch habe ich gar nicht. Haruki Murakamis Bücher wie Naokos Lächeln, Anne Franks Tagebuch oder Daniel Kehlmanns Vermessung der Welt fand ich zb ganz gut. Aber ich bin mir sooo sicher, dass es noch so viele gute Bücher gibt, die ich nicht entdeckt habe – und mein Lieblingsbuch ist bestimmt unter ihnen. Viele Grüße,Selma

  22. Hallo Christian,
    was für eine tolle Idee zum Welttag des Buches, anderen eine Freude zu bereiten! :-)
    Ich würde gerne für das Buch Schafskälte in den Lostopf hüpfen.

    Für mich ist Lesen ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und ich versuche zumindest, täglich etwas zu lesen. Ich liebe daran, dass man sich auf eine Reise in eine andere Zeit und Welt mitnehmen lassen kann und dabei aus seinem täglichen Einerlei heraus kommt.

    Mein absolutes Lieblingsbuch (seit letztem Jahr) steht hier sogar zur Verlosung: Ein Mann namens Ove…
    Es war für mich schon fast erschreckend, wie sehr ich dort mitgelebt habe. Noch nie lag für mich bei der Lektüre Lachen und Weinen so nah beieinander. Ein wunderbarer Roman, der tatsächlich Männer und Frauen gleichermaßen begeistert hat.

    Allen noch einen schönen Sonntag

    Gerda

  23. Hallo Christian,
    das ist eine wunderbare Idee und dann noch soooo viele Bücher. Das ist der Wahnsinn und dann sind dabei noch so tolle Bücher, dass man sich gar nicht entscheiden kann, weshalb ich dann auch einfach mal für alle in den Lostopf springe und mich im Prinzip überraschen lasse.

    Lesen bedeutet für mich einfach alles. Ich habe sogar mittlerweile ein eigenes Lesezimmer und liebe es von Büchern umgeben zu sein.

    Ein Lieblingsbuch habe ich nicht direkt, da es einfach zu viele gute Bücher gibt. Allerdings bin ich mit Harry Potter aufgewachsen und es ist für mich immer noch ein wichtiges Buch in meinem Leben.

    Liebe Grüße
    Anna
    passion4books@web.de
    http://www.passion4books.de

  24. Hallo Namensvetter,

    Mich würden #9 und #11 sehr interessieren. Irgendwie habe ich Deinen Blog zwar immer im Hinterkopf gehabt, aber das Netz ist so groß, dass man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Schaut aus, als müsse ich mir das Stöbern bei Dir mal per Taschentuchknoten einplanen. :)

  25. Hallo Christian,
    was für eine tolle Aktion!
    Lesen bedeutet für mich abschalten und in eine andere Welt eintauchen. Ich lese gerne Bücher von Kate Atkinson und Roddy Doyle und zur Zeit bin ich süchtig nach den Krimis von Michal Hjort und Hans Rosenfeldt. Wenn ich bei Dir was gewinnen würde, würde ich mich gerne überraschen lassen.
    viele Grüße,
    Susanne

  26. Ich würde mich sehr über „Ein Man namens Ove“ freuen, das Buch klingt so schön kauzig und liebeswert :)

    Mein Lieblingsbuch ist „die Bücherdiebin“ von Markus Zusak.

  27. Hi,
    für mich bedeutet Lesen in eine andere Welt eintauchen und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Ein absolutes Lieblingsbuch habe ich gar nicht, da ich gerne vieles verschiedenes lese, deswegen habe ich hier auch keinen Favoriten, sondern lasse mich gerne überraschen.
    LG Susann

  28. Hallo Christian,
    vielen Dank für die Verlosung und die interessante Bücherauswahl!
    Für mich bedeutet Lesen Kopfkino, wann immer ich Lust und Zeit dazu habe, und ist für meinen Kopf genauso wichtig wie Essen und Trinken für meinen Bauch. Ein besonderes Lieblingsbuch habe ich nicht, es gibt so viele wunderbare Geschichten die ich mag.
    Besonders freuen würde ich mich über Fieber am Morgen, Lärm und Wälder, Ein Mann namens Ove oder Bibliothek der unerfüllten Träume.

    Liebe Grüße
    Gabi W.

  29. Hallo!

    Ich habe mich mal ein weinig umgeschaut sind ja viele tolle Bücher dabei : ich würde mich über Jackie Thomae: Momente der Klarheit, sehr freuen das hört sich toll an und würde ich gerne lesen!

    liebe grüße
    christina horn

  30. Wow, die Bücher hören sich alle toll an! Deswegen hüpfe ich gleich für alle in den Lostopf und lasse mich überraschen :)
    Mein absolutes Lieblingsbuch ist ‚Vom Winde verweht‘ von Margret Mitchell, das hat einfach alles was ein gutes Buch haben muss! :)
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich ein Buch gewinnen würde, die hören sich nämlich wirklich gut an :)

    lg, Jasmin (mine.kramer@gmx.de)

  31. Hallo Christian,
    vielen Dank für die tolle Verlosung. Mich interessieren die Bücher „Fieber am Morgen“ und „Bücher sprechen über Bücher“ sehr.
    Ein Lieblingsbuch habe ich gar nicht, es gibt so viele schöne Bücher, die mir gefallen.
    Leben ohne Bücher ist für mich kaum möglich. Ich benötige meine tägliche Dosis Lesefutter am Abend. Sich in einer Geschichte verlieren, aber auch Neues aus Sachbüchern erfahren, ist lebenswichtig für mich.

    Viele Grüße
    Marion S.

  32. Ich würde mich sehr über Ein Mann names Ove freuen, da mir das eine Bekannte ans Herz gelegt und empfohlen hat. Ihr hat das super gefallen und Bücher gehören für mich einfach dazu :)

  33. Hallo alle zusammen und ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Welttag des Buches?! :D
    Tolles Gewinnspiel. Die Gewinne sind alle sehr interessant =) Da möchte ich doch sehr gerne mein Glück versuchen. Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst das Gewinnspiel zu veranstalten. =) Für mich bedeutet lesen sowohl in eine andere Welt einzutauschen und mich zu entspannen. Des Weiteren bedeutet es auch mir wissen an zu eignen und viele Sachen/Denkweisen/Ansichten kennen zulernen. Mein Highlight ist bis jetzt das Buch „Wir waren hier“. =) Das Buch behandelt ein sehr ernstes und Thema, welches die Autorin so realistisch geschrieben hat, dass ich so oft nachdenken muss. Das ist einfach ein sehr vielfältiges Buch. Ich kann es nur weiter empfehlen. =)
    Liebe Grüße
    Jeannine M.(jeanninebookoholiker)

  34. Danke dafür, dass es auch dieses Jahr wieder ein so schönes Gewinnspiel hier gibt! Mich würde auf den ersten Blick Olivia Monti: Luna Park am meisten interessieren, aber eigenltich klingen die Bücher alle spannend.
    Für mich ist das Lesen vor allem eine Möglichkeit, am Ende des Tages meine eigenen Gedanken zu stoppen und mich in andere hineinzuvertiefen. Ich schalte so ab. Gleichzeitig befruchten diese fremden Gedanken natürlich meinen Alltag und meine Gedanken. Für mich ein ganz wichtiger Teil meines Tages.
    Liebe Grüße – Sabine

  35. Hola! Ich würde gerne das Buch No. 10 gewinnen von Ilse Behl – Eine Jacke wie Feuer …
    Ein Lieblingsbuch habe ich nicht, das sind zu viele – aber das, was ich in diesem Jahr selbst verlose, das finde ich schon auch ziemlich gut … Adressat unbekannt von Kressmann Taylor.
    Komm ruhig mal rüber ;-)

  36. Wow, da gehst du ja richtig in die Vollen! Ich würde sehr gern für das Buch von Umberto Eco in den Lostopf springen.
    Lieblingsbücher zu benennen fällt mir auch sehr schwer, aber ich finde Lesen sehr schön und auch sehr wichtig. Es ermöglicht, Reisen zu machen vom Alltag, neue Dinge zu lernen und auch für Kinder sehr schön.
    Viele Grüße, Becky

    P.S. Solltest du an einem neuen Kochbuch Interesse haben, schau gern mal auf meinem Blog vorbei, dort verlose ich eines bis zum Sonntag.

  37. Hallöchen. :)
    Das ist aber ein tolles Gewinnspiel. :)
    Lesen ist für mich eine Alltagsfluch und eben auch das Eintauchen in andere Welten und das ist für mich einfach die pure Entspannung.
    Interessante Buchauswahl, die du da hast, also ich springe einfach mal spontan in alle Töpfe, nur bei Ein Mann namens Ove nicht, weil das Buch habe ich schon. :D
    Alles Liebe,
    Katja

  38. Danke für das tolle Gewinnspiel! Ich versuche mein Glück für die „Bibliothek der unerfüllten Träume“.

    Mein Lieblingsbuch ist „Die Leiden des jungen Werther“, weil es unglaublich emotional ist und ich mich an vielen Stellen darin wiedergefunden habe.

  39. Ich liebe Bücher und bin meinen Eltern extrem dankbar, dass sie mir die Liebe zum Lesen als Kind vermittelt haben! Jetzt grad bei dem doch wechselhaften Frühlingswetter, würde ich mich besonders über das Buch „Ein Mann namens Ove“ freuen. Dazu die Wolldecke und ein heißer Kakao – oder bei besserem Wetter die Decke im Park….

  40. Das ist ja eine tolle Aktion!!! :)
    Lesen bedeutet für mich, sich in eine andere Welt zu versetzen und einfach abzuschalten vom Alltagsstress. Ich lese auch immer in der Arbeitspause – es gibt keine Möglichkeit besser zu entspannen.

  41. Hallo,
    Das ist echt eine schöne Aktion.
    Bücher, bzw. die Geschichten können so glücklich machen. Ich liebe es mich in andere Menschen, Zeiten und Situationen zu versetzen.
    Bücher können einen fesseln und mit sich reißen, wie es meiner Meinung nach Filme nie tun können. Mit seiner eigenen Fantasie kann man ganze Welten erschaffen.
    Ich habe kein spezielles Lieblingsbuch, da ich die Abwechslung mag. Am meisten gelesen habe ich aber wahrscheinlich die Harry Potter Romane :D
    Hach ja ich würde mich riesig über einen Gewinn freuen! Bücher kann man ja nie genug haben ;)
    Am interessantesten haben sich die Bücher: „Fieber am Morgen“ und „Rafael 2.0“ für mich angehört.

    Allen anderen auch viel Glück!

    Kim

  42. Huhu,
    ein lieblingsbuch oh das geht garnicht =) Ich liebe Die Rachel Morgan Reihe von Kim Harrison ja schon und Morgentau !!
    Es gibt so viele Bücher die ich nicht missen mag die mir soviel spaß und Fantasy geben.
    Im falle eines Gewinns würde ich mich gerne überraschen lassen.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  43. Huhu,

    ich hüpfe sehr gern für „Ein Mann namens Ove“ in den Lostopf :)

    Lesen bedeutet für mich, einfach in eine andere Welt abzutauchen und abzuschalten.

    Liebe Grüße
    Sinni

  44. Hello!
    Ich bin ein wenig verspätet, deshalb auch echt erleichtert, dass die tollen Bücher noch zu haben sind. Mein absolutes Lieblingsbuch ist England, England von Julian Barnes. Einfach ein wunderbar grausame Satire auf die Dämlichkeit der Menschheit.
    Am meisten würde mich „Fieber am Morgen“ oder „Ein Mann namens Ove“ interessieren!

    Liebe Grüße,
    Leonie

  45. Tolles Gewinnspiel :)
    Lesen von Büchern bedeutet für mich Entspannung , Alttag vergessen.
    Ich springe sehr gerne in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

  46. Hallo,

    wow, tolle Bücher – darunter eines auszuwählen, ist schier unmöglich!

    Lesen ist ein phantastisches Abenteuer. Beim Aufschlagen des Buches weiß man nie, wohin die Reise führen wird. Mit Sicherheit wird ihr Weg überraschend, emotional, spannend, interessant, lehrend, … ein Potpouri an sämtlichen Adjektiven, die Gefühlsfeuerwerke verursachen.

    Ich habe kein Lieblingsbuch. Dafür nenne ich das Buch, das ich aktuell lese: „Die Poesie der Primzahlen“.

    Viele Grüße!

  47. Guten Abend :)
    Nachdem Arndt von Astrolibrium so von „Fieber am Morgen“ geschwärmt hat und seine Rezension mich so mitgenommen hat, möchte ich das Buch unbedingt lesen! Dann habe ich auch noch ein Interview mit Daniel Kampa gehört und auch er sprach so begeistert von dem Buch, dass ich sehr gerne hier mein Glück versuche. Es wäre ein Traum zu gewinnen.
    Vielen Dank für die Gewinnchance!
    Liebe Grüße, Verena.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s